Vorteile Moscia 2022.

Der Um- und Ausbau kommt allen Gästesegmenten zugute.

 
 
vorteile_1.jpg
 
 
  • Die Gruppeninfrastruktur wird verbessert und ermöglicht die parallele Beherbergung mehrerer Gruppen.

  • Das Kursangebot und die christliche Ausrichtung bleiben. Aus Sicht des Vorstandes kann dies mit Kooperationen zu christlichen Partnern sogar ausgeweitet werden.

  • Die Positionierung als Seeherberge wird konsequent umgesetzt. Hotellerie und Restauration erfahren entsprechende Anpassungen.

  • Die Infrastruktur entspricht den geltenden Normen. Damit ist langfristig die Betriebsbewilligung gesichert.

  • Der Um- und Ausbau kommt allen Gästesegmenten (Jugend, Individualgast, Senioren, Kursgäste, Gruppengast) zugute.

  • Die Einnahmen können weiterhin die laufenden Ausgaben, die Zinsen und die laufenden Instandhaltungen finanzieren.


Trotz Umbau wollen wir weiterhin attraktive Preise bieten

  • Die durch die Umbaukosten notwendigen Zusatzeinnahmen betragen nur 10 bis 15% und können aus Sicht des Vorstandes mit einem neuen Preismodell erwirtschaftet werden, ohne die Stammkunschaft zu gefährden.

  • Positiv Einfluss auf die Zimmerpreise nehmen auch Massnahmen wie z.B. Bettwäsche am Empfang und Serviceleistungen im Speisesaal, die einer Seeherberge entsprechen.

  • Bettenbezug bei Anreise, Zimmerreinigung, Early CheckIn und Late CheckOut werden buchbare Zusatzleistungen.

  • Die familienfreundliche Preispolitik wird weitergeführt: Familien ab zwei Kinder bleiben auf heutigem Preisniveau. Verzicht auf Hochsaisonpreise.

  • Die bislang günstigsten Einzel- und Doppelzimmer ohne DU/WC fallen weg. Stattdessen werden attraktive Nebensaisonpreise in diesen Kategorien eingeführt und attraktive Alternativen angeboten.


Die Projektziele in Kurzform


Erhalt eines Gastbetriebes für alle Generationen bei gleichzeitiger räumlicher Entflechtung

Der Westtrakt mit Seesicht steht künftig ausschliesslich dem «Hotelgast» zur Verfügung und wird entsprechend totalsaniert. Schulklassen und Jugend werden in der Casa Rossa und in der Casa Pancaldi untergebracht.

Die Gäste der Casa Moscia haben ganz unterschiedliche Bedürfnisse. Die Sanierung ermöglich es uns, noch besser und umfassender darauf einzugehen.

Die Gäste der Casa Moscia haben ganz unterschiedliche Bedürfnisse. Die Sanierung ermöglich es uns, noch besser und umfassender darauf einzugehen.

projektziele_C77A6754-Bearbeitet.jpg

Erneuerung Gästetrakt West bei maximaler Zimmerzahl und Zimmerpolyvalenz

Die Normkonformität des Gebäudes wird sichergestellt und die Zimmerstruktur optimiert. Anstelle der heutigen Galeriezimmer mit sechs Betten und der Zimmer mit Lavabo entstehen standardisierte Einzel- und Mehrbettzimmer mit Du/WC die von zwei bis vier Personen bewohnt werden können. Der Gebäudekomplex steht in der Hochwasserzone und erhält einen vollumfänglichen Hochwasserschutz.

Anstelle der bisherigen Einzelzimmer im hinteren Hausteil entstehen fünf Einzel­zimmer mit Seesicht. Auch die 25 Doppelzimmer sind für eine stimmige Alleinbenützung konzipiert.

Anstelle der bisherigen Einzelzimmer im hinteren Hausteil entstehen fünf Einzel­zimmer mit Seesicht. Auch die 25 Doppelzimmer sind für eine stimmige Alleinbenützung konzipiert.

 

Optimierung der Gruppeninfrastruktur

Ergänzend zum bestehenden Vortragssaal im Haupthaus wird der Gruppenraum im Verwaltungsgebäude schallschutztechnisch modernisiert und ein weiterer Gruppenraum erstellt. Mit einem Gruppenraum in der Casa Pancaldi erfährt der Hauptkomplex am See Entlastung bei der Saalinfrastruktur. Ein attraktiver Raum der Stille wird eingeplant.

Das Gruppenhaus Casa Rossa bietet Schul- und Konfirmationsklassen Platz für 30 Personen.

Das Gruppenhaus Casa Rossa bietet Schul- und Konfirmationsklassen Platz für 30 Personen.

 

Erneuerung der Haustechnik, Brandschutz, hindernisfreie Infrastruktur, Energieeffizienz

Sämtliche Vorschriften im Brandschutz, Hindernisfreiheit, Statik, Unfallverhütung und Sicherung Betriebsbewilligung werden erfüllt und mit einem umfassenden Energiekonzept nahezu Energieautarkie erreicht. Der Kanalisationstank sowie die Zentrale der Haustechnik wird aus der Hochwasserzone in einen neuen Technikraum disloziert und erlaubt künftig eine zentrale, sichere und ökonomische Bewirtschaftung.

Moscia 2022 bringt nicht nur Gästen deutliche Mehrwerte, sondern erleichtert durch die vollumfängliche Erschliessung mit Lift dem Personal die Arbeit.

Moscia 2022 bringt nicht nur Gästen deutliche Mehrwerte, sondern erleichtert durch die vollumfängliche Erschliessung mit Lift dem Personal die Arbeit.